Gratis Versand ab 24 €
Nachhaltige Produktverpackungen
02 28 - 32 91 89 - 00

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich

(1) Für alle Lieferungen der LIVONDO GmbH beim Verkauf und die Vermietung an Unternehmer und Verbraucher über diese Internetpräsenz gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
(2) Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist eine natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung Deiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.
(3) Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder Deiner gewerblichen noch Deiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

2. Vertragspartner

Verträge auf dieser Internetseite schließst Du mit der

LIVONDO GmbH
Hohenzollernstraße 4
53173 Bonn
Registergericht: Amtsgericht Bonn, HRB 24358
Geschäftsführer: Carola C. Lehmann – Roland E. Lehmann
Tel.: +49 (0)2 28 – 32 91 89 – 00
E-Mail: info@livondo.com
USt.ID-Nr: DE 248 783 812

Sollten auf dieser Seite Angebote dargestellt werden, die Du über einen Link auf einer anderen Internetseite kaufen kannst, schließst Du die Verträge nicht mit der Livondo GmbH. Beachte bitte in einem solchen Fall die rechtlichen Informationen auf der Seite, auf die verlinkt worden ist.

3. Angebot und Vertragsschluss

(1) Bei den Angeboten der LIVONDO GmbH handelt es sich um eine unverbindliche Aufforderung an Dich, Waren bei uns zu bestellen.
(2) Wenn Du ein Produkt gefunden hast, dass Du bestellen möchtest, kannst Du dieses durch Anklicken des Buttons [In den Warenkorb] in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs kannst Du jederzeit durch Anklicken des Buttons in Form des Einkaufskorbsymbols oben rechts ansehen. Die einzelnen Produkte im Warenkorb kannst Du jederzeit durch Anklicken des „x“ wieder aus dem Warenkorb entfernen und mehrere Mengen eines Produkts kannst Du in den Warenkorb legen, indem Du den Artikel wiederholt in den Warenkorb legst. Du kannst den Warenkorb durch Klicken des so benannten Buttons auch bearbeiten. Wenn Du die Produkte im Warenkorb kaufen willst, klickst Du den Button [Zur Kasse]. Du kannst ohne Registrierung bestellen, oder dich einloggen. Nach Eingabe Deiner E-Mail-Adresse und Postleitzahl, kommst Du über den Button [Weiter] zur Eingabe der übrigen Adressdaten. Anschließend kannst Du die Liefer- und die Zahlungsvariante auswählen. Hast Du all Deine Daten eingegeben und die Liefer- und Zahlungsvariante ausgewählt, erhältst Du auf der gleichen Seite die Zusammenfassung aller Informationen zu Deinem Kauf. Hier kannst Du Deine Eingaben nochmals überprüfen und ggf. über den Zurückbutton Deines Browsers Eingabefehler korrigieren. Der Vorgang lässt sich jederzeit abbrechen, indem Du den Browser schließt oder an dieser Stelle nicht fortfährst und weiter auf unserer Seite surfst. Durch Anklicken des Buttons [Jetzt kaufen] schließt Du den Bestellvorgang ab und bestellst die ausgewählten Waren gemäß der Bestellübersicht.
(3) Bei manchen Zahlungsarten musst Du nach Eingabe Deiner Daten und Auswahl der Zahlungsart unten auf [Jetzt weiter] klicken. Du wirst dann auf die Bezahlseite des Zahlungsdiensteanbieters weitergeleitet, wo Du Deine Daten eingegibst. Dort folgst Du den weiteren Anweisungen und kannst die Bestellung auslösen.
(4) Mit der Bestellung gibst Du ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(5) Der Vertrag kommt zustande, indem wir Dein Angebot innerhalb von 5 Werktagen ab Eingang der Bestellung annehmen. Die Annahme erfolgt entweder
- durch eine Auftragsbestätigung in Textform (per E-Mail, maßgeblich ist der Zugang der Auftragsbestätigung bei Dir)
- oder durch Auslieferung der Ware an Dich (maßgeblich ist der Zugang der Ware bei Dir)
Erfolgt innerhalb der genannten Frist keine Annahme durch uns, so gilt dies als Ablehnung des Angebots. In diesem Fall bist Du nicht mehr an Deine Willenserklärung (verbindliches Angebot) gebunden.

4. Widerrufsrecht

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.
Informationen zum Widerrufsrecht findest Du in unserer Widerrufsbelehrung

5. Lieferung und Lieferzeit

(1) Die Lieferzeit findest Du auf der jeweiligen Produktdetailseite. Sonn- und Feiertage sind zu berücksichtigen.
(2) Solltest Du die Ware wegen einer unvorhersehbaren Verzögerung beim beauftragten Versandunternehmen nicht in der von uns angegebenen Zeit erreichen, bitten wir um unverzügliche Nachricht, damit wir insoweit beim beauftragten Versender nachforschen können.
(3) Bitte beachte ferner, dass die angegebenen Lieferzeiten für den Versand innerhalb der Bundesrepublik Deutschland gelten. Der Versand in das Ausland kann je Bestimmungsort länger dauern.
(4) Treten trotz Abschluss eines Deckungsgeschäftes Lieferschwierigkeiten auf, die von uns nicht zu vertreten sind, behalten wir uns vor, vom dem Vertrag zurückzutreten. Im Falle eintretender Lieferschwierigkeiten werden wir Dich unverzüglich per E-Mail informieren. Ggf. können wir Dir ein vergleichbares Produkt vorschlagen. Wenn ein solches nicht verfügbar ist oder Du die Lieferung eines vergleichbaren Produktes nicht wünschst, werden wir die von Dir bisher erbrachten Leistungen zurückerstatten. Hinweis: Deine gesetzlichen Rechte (Widerruf, Gewährleistung) werden hiervon nicht berührt.

6. Versand- und Transportrisiko

(1) Wenn Du Verbraucher bist: Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen beim Verbrauchsgüterkauf tragen wir das Versand- und Transportrisiko.
(2) Wenn Du Unternehmer bist: Das Versand- und Transportrisiko geht auf Dich über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird.

7. Eigentumsvorbehalt

(1) Wenn Du Verbraucher bist: Die von Dir gekaufte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum.
(2) Wenn Du Unternehmer bist: Die von Dir gekaufte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung in unserem Eigentum.

8. Preise und Versandkosten

(1) Sofern sich aus der Produktdetailseite nichts Abweichendes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Umsatzsteuer enthalten. Gegebenenfalls zusätzlich anfallende Liefer- und Versandkosten werden in der jeweiligen Produktbeschreibung gesondert angegeben. Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.
(2) Der Versand innerhalb Deutschlands ist ab einem Bestellwert von 24,00 Euro (brutto) kostenlos. Fallen Versandkosten an, kannst Du die Höhe dieser der Seite Versandinformationen entnehmen können.
(3) Die Höhe der anfallenden Versandkosten kannst Du auch jederzeit vor Abgabe der Bestellung im Warenkorb und im Bestellvorgang einsehen.

9. Zahlung und Zahlungsarten

Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Paypal, Lastschrift, Kreditkarte, Klarna Rechnung, Klarna Sofort und Klarna Ratenkauf an. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen

(1) KLARNA: In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Kunden aus Deutschland die Möglichkeit der Zahlung per Rechnung und Ratenkauf. Mehr Informationen zum Klarna-Rechnungskauf findest Du auf dem Hinweisfeld auf der Bestellseite oder hier:
https://www.klarna.com/de/smoooth/
Für den Klarna-Rechnungskauf gelten die Datenschutzbestimmungen von Klarna. Weitere Informationen findest Du hier: https://www.klarna.com/de/datenschutz/

10. Mängelhaftung, Gewährleistung

(1) Wenn Du Verbraucher bist: Es gilt die gesetzliche Gewährleistung von zwei Jahren ab Gefahrübergang.
(2) Wenn Du Unternehmer bist: Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr und beginnt mit dem Datum der Ablieferung der Sache. Die Rechte des Unternehmers aus den §§ 478, 479 bleiben unberührt. Die Verkürzung der Gewährleistungsfrist auf ein Jahr gilt nicht, wenn die Ersatzpflicht auf einen Körper- oder Gesundheitsschaden wegen eines vom Verkäufer zu vertretenen Mangels oder auf grobes Verschulden des Verkäufers oder seiner Erfüllungsgehilfen gestützt wird. Unbeschadet dessen haftet der Verkäufer nach dem Produkthaftungsgesetz.

11. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Der Vertragstext kann aus den AGB, und weiteren Rechtstexten, dem Angebot oder der Produktdetailseite und allen weiteren Informationen bestehen, die für das Geschäft relevant sein können. Eine Speicherung des Vertragstextes in wiedergabefähiger Form zur Sicherung musst Du selbst veranlassen. Du kannst den Vertragstext etwa speichern, indem Du Angebot, AGB und die Bestellübersichtsseite ausdruckst oder digital z.B. durch das Anfertigen von Screenshots bzw. Umwandeln des Vertragstextes in PDF-Format.

12. Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt im Internet eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit, wenn Du Verbraucher bist.
Unter folgendem Link gelangst Du zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

13. Schlussbestimmungen

(1) Die Vertragssprache ist Deutsch.
(2) Die geschlossenen Kaufverträge unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
(3) Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, gilt der Gerichtsstand des Geschäftssitzes der LIVONDO GmbH (Bonn) als vereinbart.
(4) Ist eine der vorstehenden Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, bleiben alle anderen Bestimmungen hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.